Hormonyoga Workshop mit Lalla - erstmalig online am 06.02./07.02.

Erlebe zwei Tage mit Lalla, die Dir Energie schenken, Dich in Deiner Weiblichkeit stärken und die Dich als Frau auch in diesen düsteren Zeiten wieder erstrahlen lassen!

Mediathek

Langjährige Erfahrung

20 Jahre Erfahrung, zehntausende unterrichtete Stunden, tausende zufriedene Schüler

Live Events

Autoren

Umfassendes Yoga Standardwerk “Yoga - Inspiration und Orientierung“ mit regelmäßigen Neuauflagen

Mitschnitte

parApara yogaAkademie

Lalla und Vilas betreiben eine der renommiertesten Yoga Ausbildungsinstitute in Deutschland

Akademie

Meditationslehrer

Jahrelange Erfahrung, profunde Ausbildung und eigene Meditationslehrerausbildung

Du verspürst hormonell bedingte Belastungen wie Wechseljahrbeschwerden, PMS, Schildrüsenunterfunktion oder unerfülltem Kinderwunsch? Du möchtest Dich wieder energievoll und ausgeglichen erleben?

Wenn der Hormonhaushalt nicht mehr in Balance ist, bewirkt dies einschneidende Symptome, die uns Frauen im Alltag negativ beeinflussen. Während dieses Online Workshops zeigt Lalla (Dr. Claudia Turske) auf einprägsame Art und Weise, was wir Frauen dagegen tun können. Sie führt die Teilnehmerinnen liebevoll in eine Praxis, die die ungeliebten Symptome bald vergessen machen. Die Wechseljahre werden dann Jahre des Wandels. PMS und psychische Unausgeglichenheit gehören dann zur Vergangenheit. Bei jüngeren Frauen können Kinderwünsche in Erfüllung gehen. Das Event richtet sich an alle Frau, ob mit oder ohne Yoga-Erfahrung. Es empfiehlt sich außerdem als Einstieg in die Hormonyoga Lehrerinnen Ausbildung.

Mit einem Vortrag eröffnet Lalla den Workshop. Sie führt ein in wesentliche Grundlagen des Hormoyogas: Ein grundsätzliches Verständnis über das hormonelle System, die Rolle von Stress und wie wir diesen individuell messen und ausgleichen können, eine Einführung in die relevanten Inhalte aus dem Yoga und die Vorstellung der ersten Hormonyoga-Übungen.

Zeit und Raum für die Beantwortung der Fragen, die sich bei den Teilnehmerinnen durch den Vortrag und die ersten Hormonyoga-Übungen ergeben.

Der Einstieg in die Hormonyoga-Praxis. Lalla unterrichtet aufwärmende Yogahaltungen aus der Übungsreihe und führt ein in die Bhastrika-Atmung.

Nach dem Einstieg in die Hormonyoga-Praxis entstehen immer viele Fragen zu den Übungen und deren Ausführung, die Lalla beantwortet und ggf. noch mal demonstriert.

Lalla führt durch die Hormonyoga-Übungen vom Vortrag und alle Teilnehmerinnen werden sich freuen, denn es geht schon viel leichter als am ersten Tag!

In diesem Praxisteil demonstriert Lalla die Energielenkung, die Methode, die das Hormonyoga so wirkungsvoll macht. Liebevoll und präzise unterrichtet Lalla einschlägigen Yoga-Haltungen aus der Übungsreihe, in der wir die Energie zu den Eierstöcken, zur Schilddrüse und zur Hypophyse lenken.

Zeit für den Austausch zu den offenen Fragen der kompletten Hormonyoga-Übungsreihe. Dabei nicht vergessen: Deine Fragen, sind aller Fragen! Der Workshop lebt von Euren Fragen.

Stehen wir unter enormen Stress, wirkt die rein körperliche Hormonyoga-Praxis kaum. Nehmen wir jedoch die beruhigenden und meditativen Übungen hinzu, dann ist das Hormonyoga-Paket komplett und kann uns helfen, uns auf ein niedrigeres Stresslevel zu holen und ausgeglichener, freudiger und zuversichtlicher in den Alltag zu treten. Deshalb unterrichtet Lalla hier diesen nicht zu vernachlässigenden Teil des Hormonyogas.

Nach diesen zwei erfahrungsreichen Tagen, in denen wir als Frauen online zusammen kamen, viel Neues gelernt, praktiziert und mit Sicherheit viel gelacht haben, kommt der Workshop mit einer offenen Frage-Runde zu seinem Ende. Alle sind jetzt vorbereitet, Hormonyoga für sich zuhause zu praktizieren.

Workshop Tag 1

09.00 - 10.30 Uhr: Vortrag mit Einführung in die Hormonyoga-Übungen

11.00 - 12.00 Uhr: Fragen zum Vortrag beantworten

13.00 - 14.00 Uhr: Praxisteil - Übungen 1 aus dem Hormonyoga

14.30 - 15.30 Uhr: Fragen zu den ersten Hormonyoga Übungen & deren Ausführung

Workshop Tag 2

09.00 - 10.00 Uhr: Praxisteil - Übungen 1 vom Vortag wiederholen

10.00 - 12.00 Uhr: Praxisteil - Übungen 2 aus dem Hormonyoga

12.30 - 13.00 Uhr: Fragen zu den Hormonyoga Übungen 1 und 2

14.00 - 15.00 Uhr: Meditative und beruhigende Übungen

15.30 - 16.00 Uhr: Abschluss mit Klärung offener Fragen

Willkommen bei parApara.TV

Öffne diese Webseite so, wie Du Deine Haustür für den erwarteten Besuch öffnest: Lalla und Vilas treten ein und kommen zu Dir. Versuch ganz bei Dir zu sein, bereit aufzunehmen und zu empfangen. Du kannst nun all die Beiträge zu Yoga, Atmung, Pranayama und Meditation zuhause anhören und ansehen. Dich von Lalla oder Vilas anleiten und begleiten lassen.

Nehme an Lalla's Workshop teil

06.02. & 07.02.
€140,00
Alle Events, bis auf die Frage Anwort Sessions, sind direkt über parApara.TV Live nach erfolgter Buchung zugänglich. Die Frage Anwort Session wird per Zoom stattfinden. Eine Mail mit Programm und Anleitung zum Workshop wird am 05.02.21 zugesandt.

Viele freudige Schüler

Euren Spirit erleben

Zur Zeit bin ich fast jeden Tag, wenn auch etwas zeitverzögert mit Dir verbunden. Ich möchte Dir Danke sagen für Deine Praxis. Besonders Deine „Widmung“ und die „spirituelle Kraft des Kriegers“ haben mich sehr berührt, geben mir Mut und Zuversicht.

J.Z.

Die Magie des Atems

Danke, dass ich in den vergangenen Tagen die Magie des Atems erleben durfte. Mich hat es sehr berührt, die Tiefe des Atmens zu erleben. Deine praxisnahen Ratschläge erleichtern eine Übernahme der Atemübungen in die tägliche Routine!

A.M.

Verbunden über die Praxis

Eure fast tägliche Yoga online Praxis trägt mich durch den Tag! Es tut so gut, eure Stimmen zu hören und euren Spirit zu spüren! Ich hoffe, es geht euch gut.

R.E.

7 TAGE KOSTENLOS TESTEN

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Zustimmen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Mehr